Versöhnung und Beichte

Versöhnung (c) Martha Gahbauer In: Pfarrbriefservice.de

Bei Jesus ist das Angebot, neu anfangen zu dürfen

Jeder Mensch macht Fehler. Leidet man darunter, braucht man jemanden, der Zeit hat, zuhört und Rat gibt. Man sehnt sich nach Zuspruch und Vergebung, nach einem aufrichtenden Wort oder einer richtungsweisenden Mahnung. Beichte will all das ermöglichen. Das Gespräch zwischen dem Priester und dem Gläubigen oder Suchenden soll Erleichterung verschaffen, indem es die Liebe und die Vergebung Gottes vermittelt.

Über die Pfarrbüros kann ein Termin zum Beichtgespräch vereinbart werden.

Regelmäßige Beichtgelegenheit

ist immer samstags

  • in Christ König, Holzlar, um 18.00 Uhr
  • in St. Adelheid am Pützchen um 16.30 Uhr

Vor Weihnachten und vor Ostern gibt es zusätzliche Termine, auch bei einem auswärtigen Priester.

Pfarreiengemeinschaft Bonn Am Ennert

Christ-König-Str. 15
53229 Bonn

Aktuelles // News

Impuls 2 zum Krippenweg

17. Dezember 2021, 18:00
Bei einem Heißgetränk und Impuls zum Krippenweg auf Weihnachten vorbereiten. ...
Weiter lesen

Impuls 1 zum Krippenweg

10. Dezember 2021, 18:00
Bei einem Heißgetränk und Impuls zum Krippenweg auf Weihnachten vorbereiten. Erster Impuls: Karmeliterstr. 76a bei Familie Patt-Krahe
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns