Eheschließung

Eheschließung

Heiraten bedeutet, dass Mann und Frau ihr Leben lang beieinander bleiben wollen. Für gläubige Christen ist es deshalb sehr naheliegend, ihre Beziehung als religiöses Zeichen zu sehen und sich das Sakrament der Ehe zu spenden. In der kirchlichen Trauung bittet die ganze Festgemeinde in ihren Liedern und Gebeten Gott darum, das Paar zu segnen und ihm im Alltag beizustehen. Gott macht damit den Bund der Eheleute zu einem Treuebund, in dem er selbst gegenwärtig sein will – am Tag der Hochzeit und bei allem, was die Eheleute in ihrem gemeinsamen Leben erwartet.

Die Feier der Trauung wird in unseren Gemeinden in aller Regel an Samstagen gehalten.

Anmeldung
Es wird empfohlen, mindestens ein halbes Jahr vor dem gewünschten Trautermin Kontakt mit dem Pfarrbüro aufzunehmen – auch wenn die Trauung an einem anderen Ort stattfinden soll.

Pfarreiengemeinschaft Bonn Am Ennert

Christ-König-Str. 15
53229 Bonn

Aktuelles // News

Impuls 2 zum Krippenweg

17. Dezember 2021, 18:00
Bei einem Heißgetränk und Impuls zum Krippenweg auf Weihnachten vorbereiten. ...
Weiter lesen

Impuls 1 zum Krippenweg

10. Dezember 2021, 18:00
Bei einem Heißgetränk und Impuls zum Krippenweg auf Weihnachten vorbereiten. Erster Impuls: Karmeliterstr. 76a bei Familie Patt-Krahe
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns