Pfarrcaritas Christ König

Caritas_logo_rot

Helfen, wo es nötig ist

Die Pfarrcaritas Christ König: Ansprechpartner in vielen Notlagen

Es ist uns wichtig, finanzielle und andere Not der Menschen in unserer Pfarrgemeinde wahrzunehmen, diese Menschen unserer Solidarität zu versichern und ihnen nach besten Kräften zu helfen. 

 

Caritas-Beauftragte, Vorsitzende des Caritas-Kreises  und Ansprechpartnerin ist  Birgit Ratz.

Frau Ratz ist in der Regel jeden Freitag von 9.30 bis 10.30 Uhr persönlich und telefonisch im Pfarrbüro Christ König erreichbar. Termine können über das Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten unter Tel. 0228/481274 oder per Email an pfarrcaritas@ pfarrei-christ-koenig.de vereinbart werden.

 

Beratung und Unterstützung

Beratung bei Schwierigkeiten mit den Ämtern und dadurch verursachte finanzielle Engpässe

Beratung bei Konflikten und Ängsten, Alkohol- und Drogenproblemen

Begleitung bei Behördengängen

Wenn notwendig: Begleitung zum Jobcenter, zu den Stadtwerken (wenn der Strom abgestellt wurde), zu Vermietern (wenn eine Kündigung der Wohnung droht)

Briefe an Inkasso-Unternehmen, Rechtsanwälte, Gerichte oder auch Schulen

Sprechstunde für Familien in Notsituationen, einmal im Monat: mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr, Kindertagesstätte Christ König

Deutschkurse für Kinder mit Migrationshintergrund an der Grundschule (über das Familienzentrum)

Sprachförderung (Kindergarten)

 

Finanzielle Hilfen

Sofortdarlehen und Zuschüsse in finanziellen Notsituationen (Strom/Anschaffung notwendiger Geräte)

Zuschüsse für Sport und Schulmaterialien (Schulkinder)

Zuschüsse für Schulwanderungen (wenn nicht getragen vom Paket „Bildung und Teilhabe“ der Stadt) und Jugendfahrten

Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen über 10 Euro für Lidl oder Penny alle zwei Monate im Pfarrbüro (nicht abgegeben werden dürfen Alkohol, Tabakwaren und Tiernahrung)

Sponsoring für Mittagessen im Kindergarten 

Weihnachtszuwendung für Bedürftige (Hartz IV oder Bonn-Ausweis)

Weihnachtspaket (von Bonner Rundschau)

Weihnachtsaktion „Kindern Freude schenken“

Kleiderhilfe

Möbelhilfe

Gutscheine zum Pfarrfest

 

Finanzielle Ressourcen: Haussammlungen bzw. Überweisungen zweimal pro Jahr, ein Teil der Mieteinnahmen aus dem Haus des ehemaligen Pastors Padberg in Oberkassel, Erlös aus Kleidercontainern und Spenden bei der Kleiderabgabe der Klamotten-Kiste.

Die Verwendung der Caritas-Mittel wird im Pfarrbrief dokumentiert und so transparent gemacht.

 

Offene Tür

Klamottenkiste: Kleidung, Schuhe, Taschen, Heimtextilien, Kochtöpfe und Geschirr, Spiele und andere nützliche Dinge, können gespendet werden und an Interessenten verteilt werden. Zurzeit gibt es keine festen Öffnungszeiten, sondern man vereinbart einen persönlichen Termin bei

Delia Heidbrink (Tel.: 0228 88681888)
Mo - Fr: 10.00 bis 15.00
oder

Natalia Balaban (Tel.: 01771639835)
Mo - Fr: 15.00 bis 19.00

 

Café-Treff: An jedem 3. Freitag im Monat lädt das Bücherei-Team ab 15 Uhr Jung und Alt ins Pfarrheim (Bücherei und Pfarrsaal) zu Kaffee, Kuchen, Plausch und Spielen.

Seniorenfahrten

Senioren-Adventfeier

Pfarreiengemeinschaft Bonn Am Ennert

Christ-König-Str. 15
53229 Bonn

Aktuelles // News

Impuls 2 zum Krippenweg

17. Dezember 2021, 18:00
Bei einem Heißgetränk und Impuls zum Krippenweg auf Weihnachten vorbereiten. ...
Weiter lesen

Impuls 1 zum Krippenweg

10. Dezember 2021, 18:00
Bei einem Heißgetränk und Impuls zum Krippenweg auf Weihnachten vorbereiten. Erster Impuls: Karmeliterstr. 76a bei Familie Patt-Krahe
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns